„Hui, wie bunt!“ Triolino und Bululù in Porgy & Bess Wien 2022

Bululù
Dalina Ugarte Violine
Joseph Avila KlavierMichèle Rohrbach Schauspiel

Elisabeth Pöcksteiner Produktion
Benedikt Arnold Regie
Dimana Lateva Ausstattung


Eine Produktion der Jeunesse Musicale Österreich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s